4. Dancersconnect Konferenz - Open Call Edition

Montag, 14. Oktober 2019 | 10:00-18:00 Uhr | Ballettzentrum Westfalen Dortmund

In diesem Jahr laden wir ALLE Profis zu unserer Open Call Edition des wichtigsten Zusammentreffens von Tänzer*innen in Deutschland ein. Eine Veranstaltung von TÄNZER*INNEN FÜR TÄNZER*INNEN. Ein Ort, um alte Freund*innen zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen. Eine Plattform für fairere und fördernde Arbeitsstrukturen.
Eure Expertise ist unentbehrlich!

Programm der 4. Dancersconnect Konferenz

 

 

 

 

 

AUFGRUND BEGRENZTER TEILNEHMERPLÄTZE MELDET EUCH BITTE BIS ZUM 1. OKTOBER AN
sendet eine e-mail an info[at]dancersconnect.de
mit eurem Namen / Namen derjenigen, die ihr mitregistriert, und der Stadt, von wo aus ihr arbeitet

Utopien einer idealen Tanzwelt

3. Konferenz der Ballett- und Tanzensemblesprecher*innen | 22. Oktober 2018 | Berlin

Über 40 Vertreter*innen aus 25 Stadt- und Staatstheaterensembles formulierten gleich zu Beginn des Tages ihre gemeinsame Utopie einer idealen Tanzwelt. Unter diesem Credo suchte die Konferenz nach einem vorwärtsgewandten und lösungsorientierten Profil ihrer Diskussionen.
Rivca Rubin gastierte als Expertin in Sachen Kommunikation und regte die Tänzer*innen zu neuen Ansätzen in der Selbstwahrnehmung und Gesprächsführung an. Wir beschäftigten uns mit einer positiven Sprache, die unsere Gesprächspartner*innen dazu bewegen könnte, Ideen und Vorschläge mit uns zusammen umzusetzen. Dazu verabschiedeten die Teilnehmer*innen einen 8-point-plan of intention, den wir in den kommenden Monaten in den kulturpolitischen Diskurs einbringen wollen. Lesen Sie den Plan und das Protokoll unser 3. dancersconnect Konferenz...

"Das Ensemble" im Zentrum das Tanz-Jahrbuchs 2018 | August 2018 | tanz

In der Umfrage der Zeitschrift Tanz konnten sich die Kritiker auf keine Compagnie des Jahres 2018 festlegen. Stattdessen rückte das Magazin alle Tänzer*innen als wichtige Schlüsselfiguren der Sparte in den Mittelpunkt. Die Begründer und Vorstandsmitglieder von dancersconnect Elinor Jagodnik und Friedrich Pohl durften mit der Journalistin Dorion Weickmann über Ensemblekultur und das Netzwerk ins Gespräch kommen. Lesen Sie den O-Ton im tanz-Jahrbuch 2018! Zur Bestellung...

Dancersconnect im Radio | 13. & 20. August 2018 | Deutschlandfunk Kultur & WDR3

Gleich zweimal in nur einer Woche wurden wir gebeten uns im Radio vorzustellen. Unser Vorstandsmitglied Friedrich Pohl war zugegen und konnte dancersconnect so einer breiten Öffentlichkeit näher bringen. Die Interviews wurden auf Deutschlandfunk Kultur und WDR3 geführt. Hören Sie einen der Beiträge "Aufstand mit Ansage: Junge Tänzer begehren auf" auf deutschlandfunkkultur.de.

"Mitbestimmung - Tod den Tanzdiktatoren!" von Dorion Weickmann

5. August 2018 | Süddeutsche Zeitung

"[...] Dancersconnect ist Ausdruck eines neuen Selbstbewusstseins, und das ist auch gut so. Die Youngsters wollen wissen, was sie tun sollen und warum, statt Direktiven abzuarbeiten. Ihre Haltung steht für das, was Kunst generell für sich in Anspruch nimmt: Es geht um die Anerkennung von Autonomie. [...]" Lesen Sie den ganzen Artikel auf sueddeutsche.de.

2. Konferenz der Ballett- und Tanzensemblesprecher*innen | 19. Februar 2018 | Berlin

Im Zentrum der 2. Konferenz standen Wege der Emanzipation von Tänzer*innen in Beziehung zu ihren Vorgesetzten und Direktor*innen, aber auch innerhalb des gesamten Theaterbetriebes sowie auf gesellschaftlicher und kulturpolitischer Ebene. Lesen Sie hier das Protokoll der 2. Konferenz.

1. Konferenz der Ballett- und Tanzensemblesprecher*innen | 6. Juni 2017 | Berlin

Erstmals kam es auf einem Treffen zu einem breiten Compagnie-übergreifenden Austausch der Ensemblesprecher*innen. Die Tänzer*innen begannen eine gemeinsame Wahrnehmung über die Grenzen ihrer Ensembles hinweg zu entwickeln. Im Zentrum der Gespräche standen Arbeitsbedingungen, gesundheitliche Vorsorge und Betreuung sowie berufliche Transition am Ende einer Tanzkarriere. Lesen Sie hier das Protokoll der 1. Konferenz.